Schlagwort: Digitalisierung

FG Münster führt das ersetzende Scannen ein und macht den elektronischen Schriftverkehr für Anwält/innen verpflichtend

Das FG Münster führt das in § 52b Abs. 6 FGO gesetzlich geregelte ersetzende Scannen zum 1.1.22 ein. Ferner sind ab dem 1.1.22 vorbereitende Schriftsätze und deren Anlagen sowie schriftlich einzureichende Anträge und Erklärungen, die… Read More

Die Zukunft des Steuerberaters in der Plattform-Ökonomie 

Plattformen bringen unterschiedliche und voneinander unabhängige Gruppen zusammen. Plattformmärkte haben die Eigenschaft, dass in der Regel eine Plattform den Markt beherrschen wird. Beispiele hierfür sind unter anderem die Märkte für Suchmaschinen (Google), Auktionen (eBay) und… Read More