Schlagwort: Corona-Krise

Das IWW Institut unterstützt die Petition „Abgabefrist für Steuererklärung 2019 verlängern“ ‒ Bitte machen Sie mit!

Die Steuerberater in Deutschland sind aktuell durch die Hilfsmaßnahmen im Zuge der Corona-Pandemie mit zahlreichen zusätzlichen Aufgaben für Ihre Mandanten belastet. Zudem finden jetzt viele Betriebsprüfungen statt, die im ersten Halbjahr ausgefallen sind. Statt der… Read More

Was Steuerberater zur Corona-Haftungsprävention tun können

Wie viele Milliarden EUR für die Rettung der Wirtschaft ‒ unter anfänglich recht chaotischen Umständen ‒ ausgegeben wurden, kann (heute noch) keiner sagen. Ob Beantragung von Kurzarbeitergeld, Leistungen nach IfSG, Soforthilfe oder Überbrückungsgeld ‒ an… Read More

Welche Mandanten dürfen Honorarzahlungen bis 30.6.20 aussetzen?

Verbraucher und Kleinstunternehmen haben (zunächst) bis 30.6.20 ein Leistungsverweigerungsrecht (Art. 240 § 1 EGBGB, BGBl. 20, 569 ff.), wenn sie wegen der Corona-Krise vertraglich geschuldete Leistungen nicht erbringen können. Dabei muss es sich um wesentliche… Read More

Förderhilfen zu Unrecht gewährt – Rückzahlung und Subventionsbetrug?

Förderhilfen zu Unrecht gewährt – Rückzahlung und Subventionsbetrug? Seit die Förderprogramme von Bund und Ländern angelaufen sind, kommen Fragen auf, wie mit Fällen umzugehen ist, in denen Mandanten Fördermittel beantragt und erhalten haben, obwohl möglicherweise… Read More